Team

Jürgen Bangert

Er ist der Mann am Telefon - er ist Elvis Eifel! Und er klingt im Radio nicht so, wie es sein Geburtsort vermuten lässt!


http://www.radioeuskirchen.de/eus/re/1079710/team

Lebensmotto: Wir kommen mit nichts, wir gehen mit nichts, und dazwischen lasst uns einfach Spaß haben.

Mein größter Wunsch: Den ultimativen Gag zu erfinden

Warum ich zum Radio wollte: Weil die Frauen, die Dich hören immer erst Mal davon ausgehen, dass Du so gut aussiehst wie Du Dich anhörst..... Und dann sehen sie Dich irgendwann und stellen fest: "Verdammt, der sieht ja noch besser aus, als er sich anhört!".....Zumindest geht das meinem Kollegen so.

Ich arbeite beim Radio, weil...: das echt Spaß macht

Nach der Sendung..: fallen mir oft noch bessere Gags ein als die, die ich in der Sendung gemacht habe. Und weil ich die unbedingt noch an den Mann bringen muss, geht´s ab an den Stammtisch,...die Kumpels quälen.

Ich werde schwach bei..: Klassischer Musik, Kerzenschein und dazu ein sanft geröstetes Spanferkel

Was nervt mich besonders?: Wenn das Spanferkel nicht knusprig genug ist

Mein Lieblingsgericht: na was wohl,....sanft geröstetes Spanferkel,....Sag mal, geht der Fragebogen noch lange? Ich bekomme langsam Hunger.

Ich träume von / mein größter Wunsch: Eine Spanferkelfarm in Kanada.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Susanne Edl

    Ich hab erst mit drei Jahren angefangen zu sprechen. Dann hab ich aber so richtig nachgelegt!

  • Thorsten Adolphs

    Thorsten Adolphs stellt in der Nachrichtenredaktion viele Fragen, damit Sie perfekt informiert sind. Nur selber antwortet er nicht so gerne - hier die große Ausnahme!

  • Jürgen Bangert

    Er ist der Mann am Telefon - er ist Elvis Eifel! Und er klingt im Radio nicht so, wie es sein Geburtsort vermuten lässt!

  • Werner Baumann

    Eigentlich braucht man über Werner nicht viel zu sagen: Er ist Schalke-Fan.

  • Brynja Becker

    Für Radio Euskirchen gehe ich auf Safari im Kreis Euskirchen, treffe dabei jede Menge interessante Menschen, probiere neue und besondere Sachen aus, damit Sie morgens bei diesen Abenteuern dabei sein können.

  • Michael Boom

    Man sollte einem Mann seine Schwächen verzeihen können. So viele sind es bei Michael ja auch gar nicht: Pokern, Fußball und deftiges Essen.

  • Marion Cürlis

    Typisch Frau: Steht ein Eisbecher in der Gegend rum, wird der direkt vernascht - Aber natürlich nur in Maßen!

  • Erika Gerber

    Sie senkt den Altersdurchschnitt aller "Erikas" in Deutschland. Schwere Entscheidungen muss sie immer an der Wursttheke treffen.

  • Jenni Hansen

    Jenni hat es für acht Jahre nach Hamburg verschlagen. Weil es zuhause doch am schönsten ist, kommt sie jetzt zurück in die Region - und auch zu uns ins Radio!

  • Dominik Hennes

    In der Schule wurde ich ständig aus dem Unterricht geworfen. Zu viel würde ich mit meinen Nachbarn reden. So schnell kann es gehen: Jetzt ist quatschen mein Job.

  • Steffi Hermes

    An drei Tagen in der Woche reise ich aus Schleiden an. Als Redaktionsassistentin bin ich dann auch Ihr direkter Draht zu Radio Euskirchen.

  • Philip Heuser

    Hallo zusammen, ich bin momentan der Volontär hier. Das heißt, ich lasse mich zum fertigen Radioredakteur ausbilden. Deswegen darf ich mich in vielen Bereichen versuchen - und es macht irre Spaß!


Radio Euskirchen bietet journalistische Praktika an. Andere Praktika (Büroberufe, audiovisuelle Mediengestaltung, Tontechnik etc.) sind bei uns nicht möglich..

Aktuelle Playlist

12:40:27
DAVID GUETTA FEAT. KELLY ROWLA
WHEN LOVE TAKES OVER
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite