Archiv

Neues Baugebiet in Dahlem

Die kleinste Gemeinde Nordrhein-Westfalens wächst: In einem neuen Baugebiet in Dahlem stehen ab sofort 33 Grundstücke zum Verkauf. Die Gemeinde spricht von einem "echten Filetstück" und will vor allem Familien anlocken.


Jeder der mit Kindern nach Dahlem ziehe erhalte garantiert auch einen Platz in einem Kindergarten oder einer Grundschule, sagte Bürgermeister Lembach. Er stellte außerdem schnelle Internetverbindungen mit bis zu 300 Mbit/s für die Neubauten in Aussicht.

Die Gemeinde Dahlem ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Inzwischen leben rund 1.650 Menschen in der kleinsten Gemeinde Nordrhein-Westfalens.


Anzeige
Zur Startseite