Games

Geduldsprobe: "Ni No Kuni 2" erscheint erst 2018

Rollenspieler mit einem Faible für japanische Genre-Kost müssen jetzt ganz stark sein: Bandai Namco und das japanische Entwickler-Studio Level 5 haben bekannt gegeben, dass sich ihr ursprünglich für 2017 angekündigter RPG-Hit "Ni No Kuni: Schicksal eines Königreichs" abermals verspätet. Der neue Termin für das im Stil von japanischen Animationsfilmen gehaltene Abenteuer ist der 19. Januar 2018. Level-5-Chef Akihiro Hino zu der Verzögerung: "Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass mehr Entwicklungszeit nötig ist, um das volle Potenzial von "Ni No Kuni 2" auszuschöpfen und den Fans so das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich möchte mich aufrichtig bei allen, die sich auf den Release des Spiels freuen, entschuldigen. Wir versichern euch jedoch, dass wir weiterhin unser Bestes geben werden, unseren Fans ein ebenso tiefgehendes wie überzeugendes Einzelspieler-Spielerlebnis zu bieten."

Anders als der Vorgänger entsteht das zweite "Ni No Kuni" nicht mehr in Kooperation mit dem "Prinzessin Mononoke"- und "Chihiro"-Studio Ghibli, allerdings ist der ehemals für Ghibli tätige Charakter-Designer Yoshiyuki Momose auch diesmal mit von der Partie, um Aussehen und Ambiente des Spiels entscheidend zu prägen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Hier sind die Menschen hinter den Stimmen. Jung, alt, blond, schwarz? Fotos zeigen die ganze Wahrheit.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Anzeige
Zur Startseite