Nachrichten / Lokales

Zehn Millionen Euro für den Städtebau

Das NRW-Kommunalministerium stellt dem Kreis Euskirchen fast zehn Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld dient der Städtebauförderung in diesem Jahr. mehr


Geiselnehmer von Köln ist identifiziert

Gegen den Kölner Geiselnehmer ist Haftbefehl wegen versuchten Mordes in zwei Fällen und auch wegen Geiselnahme erlassen worden. Das hat die Staatsanwaltschaft Köln am Dienstagnachmittag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Polizei bekannt gegeben. mehr


Nach Archiveinsturz Revision eingelegt

Die Urteile zum Kölner Stadtarchiveinsturz müssen noch mal überprüft werden. Auch die Staatsanwaltschaft Köln hat jetzt Revision eingelegt. Vorher hatte das schon ein Bauüberwacher der KVB gemacht, der als einziger Angeklagter verurteilt worden war. mehr


Gesundheitsamt informiert zu HIV-Schnelltests

Der Bundesrat hat den Weg frei gemacht für HIV-Selbsttests. Damit kann jetzt jeder den Test zu Hause machen. Doch es ist einiges zu beachten, sagt das Kreisgesundheitsamt. mehr


Zeugen helfen Ladendetektivin

In einem Geschäft in Euskirchen haben Zeugen einer Ladendetektivin geholfen, einen Ladendieb zu stellen. Die Detektivin hatte beobachtet, wie der 45-Jährige Zigaretten und Rasierklingen im Wert von mehreren hundert Euro einsteckte und ihn dann zur Rede gestellt. mehr


Kinder- und Jugendparlament geplant

Die Gemeinde Weilerswist macht einen Schritt hin, eine kinderfreundliche Kommune zu werden. Der Gemeinderat hat entschieden, dass Weilerswist ein Jugendparlament bekommt. Es gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich politisch zu engagieren. mehr


Zugverkehr rollt nach Geiselnahme wieder

Bahnpendler aus dem Kreis Euskirchen sollten am Dienstagmorgen wieder ohne Probleme mit dem Zug Richtung Köln fahren können. Laut Deutscher Bahn hat sich der Nah- und Regionalverkehr wieder eingependelt. mehr


Feuerwehr warnt vor Betrügern

Im Raum Weilerswist sind offenbar falsche Feuerwehrleute unterwegs. Davor warnt die Freiwillige Feuerwehr Lommersum. Offenbar versuchen die falschen Feuerwehrleute in Häuser und Wohnungen zu kommen. mehr


Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

Es gibt tatsächlich einmal halbwegs positive Nachrichten rund um die diesjährige Hitze- und Dürreperiode. Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr kaum teurer. Das hat die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gesagt. mehr


Weilerswister Parteien suchen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten

Bis zur nächsten Kommunalwahl im Herbst 2020 dauert es noch, aber die vier im Rat der Gemeinde Weilerswist vertretenen Parteien wollen bereits jetzt einen gemeinsamen Kandidaten für das Bürgermeisteramt suchen. mehr


Miese Rübenernte - Preise im Keller

Das extreme Wetter in diesem Jahr hat auch zu erheblichen Ertragseinbussen bei der Zuckerrübenernte geführt. Die Rüben sind zu klein. Allerdings gibt es regionale Unterschiede. mehr


Eine Tote bei Busunglück - Woelki bestürzt

Bei dem Busunfall in der Schweiz mit einer jungen Reisegruppe aus dem Erzbistum Köln gibt es doch ein Todesopfer. Eine 27-Jährige ist dabei ums Leben gekommen. mehr


Günstig durch die Ferien fahren

Auch in diesen Herbstferien können junge Menschen wieder günstig durch NRW fahren. Mit dem SchöneFerienTicket NRW dürfen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren die ganzen Ferien über im gesamten Bundesland Bus und Bahn nutzen. mehr


Alle aktuellen Alben von Radio Euskirchen der letzten Zeit hier im Überblick!

Unsere Tipps für Eure Freizeit. Hier findet Ihr eine Auswahl an Veranstaltungen.

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Anzeige
Zur Startseite